Tischtennis

Momentan sind ca. 60 Aktive und Betreuer in unserer Abteilung „am Ball“.
In die neue Saison 08/09 starteten wir mit vier Herren-, zwei Damen-, vier Jugend- (zwei Mädchen- und zwei Jungenmannschaften, vier Schüler- und einem Mini-Team.

Aber was ist eigentlich Tischtennis und was muss ich können, wenn ich Tischtennis spielen will?

Schlägt man im Lexikon nach, findet man eine Erklärung wie die folgende:
„Tischtennis wird oft als die „schnellste Ballsportart der Welt“ bezeichnet. Für die Ausübung benötigt man neben einem Tischtennistisch samt Netz einen Tischtennisball und pro Spieler einen Schläger. Das Ziel des Spieles besteht darin, möglichst viele Punkte zu erzielen, indem man den Ball auf dem Tisch über das Netz hin- und herspielt, dabei möglichst eigene Fehler vermeidet und durch geschickte Spielweise Fehler des Gegners herbeiführt. Unter „Fehler“ ist hierbei ein nicht regelgerechter Schlag zu verstehen, der zur Beendigung eines Ballwechsels führt.“

Aha, wir wissen also, wir brauchen einen Schläger, einen Ball, einen Tisch und ein Netz. Alle, die noch nie Tischtennis gespielt haben und erstmal ausprobieren wollen, ob es überhaupt der richtige Sport für sie ist, brauchen sich all das aber nicht gleich zu kaufen. Wer es erst einmal ausprobieren möchte, kann zu unseren Trainingszeiten in die Turnhalle Alte Straße kommen und dort sämtliche Materialien leihen, nur Sportzeug solltet ihr dabei haben! Unsere Übungsleiter und Betreuer helfen euch dann gern bei euren ersten „Schlägen“.Kontakt Tischtennis

Heinz-Hermann Buse: Tel. 04404-2593