Präventive Wirbelsäulengymnastik für Frauen

Die Wirbelsäulengymnastik ist eine spezielle Funktionsgymnastik, schwerpunktmäßig bezogen auf den Ausgleich muskulärer Dysbilanzen im Wirbelsäulenbereich und den Wirbelsäulennahen Gelenken (Schulter, Hüfte).
Hier erlernt der Teilnehmer rückengerechte Bewegungsabläufe, wie z.B. das Bücken, das Heben und das Tragen.
Mit speziellen Übungen dehnen und kräftigen die Teilnehmer ihre wichtigsten Muskelgruppen und erfahren die wohltuende Wirkung unterschiedlicher Entspannungsverfahren.

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen

 

Montag 18.00-19.00 Uhr

Turnhalle Wurpstraße

Übl. Ingrid Otzipka