Beckenbodengymnastik in der Prävention

Trainingszeit: findet derzeit nicht statt

Trainingsort:

Übl.: Christa Mewes

Anmeldung auch per E-Mail oder Anruf (04404/1552) möglich.

 

Beckenbodenschwäche aufgrund verschiedener Ursachen und die damit verbundenen gesundheitlichen Einschränkungen sind weit verbreitet. Es trifft oft ältere Menschen, doch auch jüngere Menschen haben schon häufig Probleme.
Dieser Kurs vermittelt neben verschiedenen Übungen, Informationen über die Anatomie und die Kursleiterin gibt Teilnehmer/innen Tipps, Ratschläge und wissenswertes für den Alltag mit.

Die Kurskosten von 75,00€ können Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet bekommen. Dieses sollten die Kursteilnehmer im Vorfeld mit ihren Krankenkassen abklären.

Mitzubringen sind rutschfeste Socken, ein Handtuch und ein Getränk bei Bedarf.