Entspannungstechniken

Entspannungstechniken spielen heutzutage eine große Rolle in der Stressprophylaxe und –bewältigung.

Dieser Kurs bietet einen Einblick in verschiedene Entspannungstechniken wie z.B. Autogenes Training, Atemtechniken, Kurzentspannungstechniken, Fantasiereisen usw.

Wir werden lernen, Entspannungstechniken in den Alltag zu integrieren um mit Stresssituationen besser umgehen zu können.

Die Wirkung auf das Wohlbefinden wird den Teilnehmern erlebbar gemacht.

Der nächste Kurs beginnt voraussichtlich am 10. Januar um 11.00 Uhr. Er findet an 10 Dienstagen im Turnhus statt.
Weitere Termine auf Nachfrage bei der Kursleiterin

Geplant ist, dass auch dieser Kurs mit den Krankenkassen abgerechnet werden kann. Genauere Infos über die Bezuschussung werden noch bekanntgegeben.